Von Lena Gertzen 0
„Voice of Germany"-Liebling

Samu Haber ganz brav: „Ich bin jung und unschuldig“

Ohne ihn wäre es nur eine weitere Casting-Sendung: „The Voice of Germany"-Juror Samu Haber! Der Finne hat es mit seiner offenen und authentischen Art geschafft, sich in Deutschland eine riesige Fanbase aufzubauen. Auch auf Facebook lässt er seine Anhänger regelmäßig wissen, was ihm gerade durch den Kopf geht. Sein letzter Post bringt die Fans allerdings zum diskutieren, denn Samu wagt es, sich mit zwei sehr besonderen Adjektiven zu beschreiben…

Samu Haber performt mit David Hasselhoff

Samu Haber

(© Star-Media / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Gutaussehend, witzig, aufgeweckt - all diese Worte passen perfekt zu „The Voice of Germany“-Juror Samu Haber (38). Dennoch hat der attraktive Finne auf seiner Facebook-Seite nun ungewollt eine Diskussion angezettelt, die die Fans des Sängers und sicherlich auch seine gutaussehende Freundin zum Schmunzeln bringt.

Durchzechte Nacht nach Bambi-Verleihung

Unter sein letztes Foto schreibt Samu: „After Party der Bambi Awards 2014. Es war total cool, aber ging viel zu lange. Warum werden meine Kater von Jahr zu Jahr schlimmer? Dabei bin ich doch noch super jung und total unschuldig. Echt!“

Jung ja - unschuldig nein

Ob Samu sich wirklich noch „jung und unschuldig“ findet, es sich wieder um einen seiner süßen Versprecher handelt oder er sich einen Spaß mit seinen Fans erlaubt, ist ungewiss. Eins wird jedoch sofort klar: Die Fans sind anderer Meinung. „Samu, du bist vielleicht noch jung - aber ganz sicher nicht unschuldig!“, schreibt eine weibliche Anhängerin und spiegelt mit ihrem Statement den einstimmigen Tonus der Fans wider.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 13

"The Voice of Germany" Quiz Wer ist neu in der "The Voice of Germany"-Jury 2016?