Von Victoria Heider 0
Grand-Prix Ikone Nicole

Sängerin Nicole spricht offen über ihr Karriereende

Mit ihrem versöhnlichen Titel "Ein bisschen Frieden" schaffte es Nicole 1982 den Sieg beim Grand-Prix nach Deutschland zu holen. Drei Jahrzehnte nach ihrem Erfolg macht sie sich Gedanken darüber, wie lange sie noch auf der Bühne stehen möchte.

Sängerin Nicole

Nicole

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nicole ist dank ihrem Grand-Prix Sieg 1982 eine der beliebsten und bekanntesten Schlagerstars Deutschlands. Doch nach über 30 Jahren im Musikgeschäfft ist sie sich sicher, dass sie nicht bis an ihr Lebensende auftreten möchte.

Wann genau sie Schluß machen möchte weiß Nicole aber noch nicht. "Das sagt mir mein Bauch", wird sie auf bild.de zitiert. Sie denke aber, dass es um die Zeit ihres 60. Geburtstages sein wird. Nicole erklärt, "Ich werde sicher nicht bis 80 auf der Bühne stehen."

Da Nicole aber dieses Jahr erst 49 wird bleibt sie ihren Fans noch eine Weile erhalten. "Es wird noch Einiges von mir geben", verspricht sie ihren Fans.

Nächstes Jahr wolle sie zu Ehren ihres 50. Geburtstages ein Jubiläumsalbum herausbringen. 2015 wird sie sich ein Jahr Ausszeit nehmen. Auf etwas ganz besonderes können sich ihre Fans 2016 freuen. Nicole plant ein Multikultialbum mit 13 Songs in 13 Sprachen.

Nicole will ohne große Worte gehen

Fest steht allerdings schon wie Nicole ihr Karriereende verkünden wird. "Wenn die Fans irgendwann mal bei einem Konzert einen Hut auf der Bühne sehen, dann wissen sie, sie sind beim letzten Auftritt dabei."

Für mehr Schlagernachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: