Von Sabine Podeszwa 0
Es ist offiziell!

Sänger Mika: "Ja, ich bin schwul!"

Der Pop-Sänger Mika geht mit bestem Beispiel voran und hat sich jetzt als schwul geoutet. Wir gratulieren und wünschen von nun an ein entspanntes Leben!


Der britische Sänger Mika hat sich jetzt offen zu seiner Homosexualität bekannt.  Der "Grace Kelly" - Sänger gab in der Vergangenheit an bisexuell zu sein, somit überrascht sein Geständnis nicht allzu sehr. Letzte Woche gab der 28-jährige dem Instinct Magazine ein Interview und stellte klar:

"Wenn Ihr mich direkt fragt, ob ich schwul bin, müsste ich 'Ja' sagen. Sind meine Songs über Beziehungen mit Männer? Dazu müsste ich ebenfalls 'Ja' sagen. Letztendlich habe ich durch die Musik die Kraft gefunden mit meiner Sexualität klar zu kommen und diese in meinen Texten zu verarbeiten. Das ist mein wahres Leben!"

Das Outing kommt passend zu Mikas neuem Album, welches am 16. September erscheint. Darauf wird es wieder den typischen Mika-Sound zu hören geben, der vermutlich genau das ist, worauf seine Fans warten. Ob schwul oder nicht schwul ist in diesem Zusammenhang und generell ziemlich egal, aber wir freuen uns trotzdem, dass Mika den Mut gefunden hat sich zu outen und nun nichts mehr zu verstecken braucht.


Teilen:
Geh auf die Seite von: