Von Alina Wiedemann 0
Aus der Band Seiler & Speer

Sänger Bernhard Speer nach schwerem Autounfall auf der Intensivstation

Seiler und Speer

Christoph Seiler (links) und Bernhard Speer (rechts)

(© SKATA / imago)

Sänger Bernhard Speer von der österreichischen Musikgruppe Seiler & Speer („Ham Kummst“) liegt nach einem schweren Unfall auf der Intensivstation. Alle bisherigen Infos gibt es hier.

Bernhard Speer (34) ist in der Nacht auf Mittwoch, den 11. Oktober, in einen Verkehrsunfall verwickelt worden. Dabei ist sein Auto aus bisher unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Pfosten geprallt, wie der „Kurier“ berichtet. Speer hat schwere Verletzungen erlitten und wurde ins Krankenhaus gebracht.

Das Management von Seiler & Speer postet auf Facebook: „Bernhard Speer liegt nach einem schweren Autounfall in der Intensivstation im Krankenhaus, befindet sich allerdings außer Lebensgefahr.“

2016 haben Christopher Seiler und Bernhard Speer mit ihrem Song „Ham Kummst“ die Charts gestürmt.