Von Nils Reschke 0
Paar des Jahres

Sabine Christiansen und Norbert Medus sind das „Couple of the Year“

Wenn jemand in der heutigen, schnelllebigen Zeit zum „Paar des Jahres“ gekürt wird, dann kann man sicherlich nur gratulieren. Erst recht dann, wenn die Preisträger sich nicht selten im Fokus des öffentlichen Interesses bewegen, was eine Beziehung wahrlich nicht einfacher macht.


Es gibt keinen Preis, den es nicht gibt. Und zur Spezies der eher ungewöhnlichen Ehrungen zählt zweifelsohne die Auszeichnung des Magazins „Gala“, die seit nunmehr schon zum zehntem Mal besondere Paare auszeichnete. In diesem Jahr heimste die Liaison zwischen Sabine Christiansen und Ehemann Norbert Medus den Preis „Couple of the Year“, also Paar des Jahres, ein. Damit ist das Promipaar in allerbester Gesellschaft. Und als kleine Randnotiz sei vermerkt: Preisträger beim Gala-Magazin scheinen später weitaus seltener getrennte Wege zu gehen.

Sabine Christiansen kennen wir noch alle aus der ARD und von den „Tagesthemen“. Doch seit geraumer Zeit ist es weitaus ruhiger geworden um die Moderatorin. Mittlerweile lebt sie in Paris, ist seit 2008 mit Norbert Medus, einem französischen Unternehmen verheiratet. Die heute 54-Jährige lässt sich nur noch selten im deutschen Fernsehen sehen. Kein Grund für die „Gala“, Christiansen und ihren Mann nicht mit dem Preis „Couple of the Year“ auszuzeichnen. Mit verantwortlich für die Wahl der Geehrten zeichnen auch das Unternehmen Montblanc und das Hotel „Louis C. Jacob“ in Hamburg verantwortlich.

Und weil so eine Preisverleihung erst richtig Spaß macht, wenn es mehrere Personen gibt, die eine Ehrung entgegennehmen dürfen, ist das „Couple of the Year“ nicht die einzige Auszeichnung. Auch Wintersportlerin Maria Höfl-Riesch durfte sich freuen, mit ihrem Mann Marcus zum „Power-Paar“ des Jahres geehrt zu werden. Die Kategorie „Kreativ-Couple“ ging an Schauspieler Herbert Knaup und seine Ehefrau Christiane. Als Charity-Paar des Jahres wurden Janin Reinhardt und Kostja Uhlmann geehrt, Annemarie Warnkross und Wayne Carpendale, Sohn von Musiker Howard Carpendale, bekamen den Preis für das „TV-Couple“ 2012.


Teilen:
Geh auf die Seite von: