Von Lena Gulder 0
Das Geschlecht ihres ungeborenen Kindes

Sabia Boulahrouz & Rafael van der Vaart: Ihr Nachwuchs könnte ein Mädchen werden

Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart sind im Babyfieber. Durch Sabias Schwangerschaft wird der Traum des Fußballers nach weiterem Nachwuchs endlich erfüllt. Eine Zeitschrift berichtet nun, dass die beiden vermutlich ein kleines Mädchen bekommen werden.

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz  lüften ein süßes Geheimnis

Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Vor einigen Wochen verkündeten Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz die frohe Botschaft: Sie erwarten Nachwuchs. Kurz darauf brach im Internet ein Shitsorm los, der sich vor allem gegen die 35-Jährige richtete. Jetzt haben sich die Wogen geglättet und es gibt neue Details zu Sabias Schwangerschaft.

Rafael würde sich besonders über ein kleines Mädchen freuen

So wurden jetzt Gerüchte laut, dass das Paar möglicherweise ein Mädchen bekommen wird. Wie „Das Neue Blatt“ berichtet, plauderten Freunde der beiden das Geschlecht des ungeborenen Babys aus. Das wäre vor allem für Rafael van der Vaart eine große Freude, denn der 30-Jährige soll sich schon immer ein Mädchen gewünscht haben.

Im Interview mit „Das Neue Blatt“ gab Sabia Boulahrouz sogar preis, wann ihr Kind zur Welt kommen soll. So ist der Geburtstermin auf nächstes Frühjahr gesetzt. Lassen wir uns überraschen, ob die Patchwork-Familie dann tatsächlich um ein kleines Mädchen bereichert wird!

Jetzt seid ihr gefragt: Auf welches Geschlecht tippt ihr? Schreibt uns eure Vorschläge!


Teilen:
Geh auf die Seite von: