Von Lena Gulder 1
Hetze im Internet!

Sabia Boulahrouz: Keiner freut sich mit der werdenden Mutter

Gerade erst haben Sabia Boulahrouz und Rafael van der Vaart sich dazu durchgerungen, die Freude über ihren kommenden Nachwuchs öffentlich zu machen. Schon beginnt die Hetzjagd aufs Neue. Im Internet wird Sabia auf das Übelste beschimpft. Könnte sich das negativ auf ihre Schwangerschaft auswirken?

Im Hause van der Vaart-Boulahrouz kehrt wohl nie Ruhe ein. Gerade erst wurde die Beziehung von Rafael van der Vaart zu Sabia nach und nach geduldet, jetzt beginnt die Schlacht aufs Neue.

Auslöser ist eine eigentlich freudige Nachricht: Das Paar erwartet Nachwuchs, wie Rafael van der Vaart (30) gegenüber "BILD“ bestätigte. Doch für Sabia Boulahrouz scheint sich außer ihrem engsten Umfeld niemand zu freuen.

Im Internet wird Sabia von Usern heftig kritisiert

Vor allem im Internet schlagen die Fans von Sylvie van der Vaart zurück. So stellen sie Behauptungen auf, dass die 35-Jährige die Schwangerschaft schon von langer Hand geplant hätte, um den Fußballer an sich zu binden. Allerdings darf man dabei nicht übersehen, dass sich das Paar gemeinsam Nachwuchs wünschte, was sie in Interviews oft genug betonten.

Gerade erst hatte Sabia Boulahrouz wieder begonnen, auf Twitter zu schreiben. Das lässt sie in nächster Zeit wohl lieber sein…


Teilen:
Geh auf die Seite von: