Von Anita Lienerth 0
Nach der Fehlgeburt

Sabia Boulahrouz kann endlich wieder strahlen

Sabia Boulahrouz kann wieder strahlen

Sabia Boulahrouz kann wieder strahlen

(© Sabia Boulahrouz / Instagram)

Sabia Boulahrouz hatte in den vergangenen Monaten mit etlichen Schicksalsschlägen zu kämpfen. Doch nach ihrer Fehlgeburt Ende letzten Jahres blickt die Ex-Freundin von Rafael van der Vaart wieder nach vorne und meldet sich mit einem süßen Selfie auf Instagram zurück.

Sabia Boulahrouz (37) erlitt Ende letzten Jahres im sechsten Monat der Schwangerschaft eine Fehlgeburt. Für die Ex-Freundin von Fußballer Rafael van der Vaart (32) war dies ein nur schwer zu verkraftendes Ereignis. Wochenlang zog sie sich aus der Öffentlichkeit zurück.

Vor rund zwei Wochen veröffentlichte Sabia schließlich das erste Foto nach dem tragischen Verlust auf ihrem Instagram-Account. Darauf ist sie gemeinsam mit ihren beiden Kindern Daamin (4) und Amaya (5) zu sehen. Nun postete Sabia erneut Fotos von sich auf ihrem Instagram-Account und zeigte sich dabei zum ersten Mal wieder mit einem Lächeln.

Sabia lächelt für die Fans

Sabia Boulahrouz ziert derzeit das Cover der „Grazia“. Für ihre Fans veröffentlichte Sabia Boulahrouz nun einige Fotos vom Shooting und von sich am Set. Dabei lächelte die 37-Jährige erstmals wieder auf einem Foto. Das süße Selfie beweist, dass es für Sabia langsam wieder bergauf geht. Der Verlust ihres geliebten Babys war ein tragischer Schicksalsschlag, der die Familie für immer begleiten wird. Doch vor allem ihre Kinder geben Sabia in diesen schweren Stunden die nötige Kraft, um den Verlust zu verkraften.

 
Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?