Von Elisabeth Scheuchenpflug 0
Er trainiert für seine Rolle in „Deadpool“

Ryan Reynolds zeigt seine Mega-Muskeln auf Twitter

Ein strammes Muskelpaket ist Ryan Reynolds mittlerweile geworden. Der Schauspieler muss für seine Rolle des Anti-Superhelden „Deadpool“ im gleichnamigen Film viel trainieren und präsentiert seine Mega-Muskeln nun vor seinen Fans auf Twitter.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Ryan Reynolds (38) muss für seine nächste Rolle als „Deadpool“ im gleichnamigen Film viel trainieren. Seine großen Muskeln zeigte der Schauspieler nun seinen Fans auf Twitter und machte deutlich, dass er mittlerweile ein richtiges Muskelpaket geworden ist. Stolz posiert der 38-Jährige mit angespanntem Bizeps und im Muskel-T-Shirt vor der Kamera und präsentiert seinen athletischen Körper. „Dieser kleine Muskelprotz hat mir im am Sonntag im Fitnessstudio einige Schrammen zugefügt. Es war schön dich zu treffen, Adley“, scherzte Reynolds und verwies auf den kleinen Jungen an seiner Seite, der ebenfalls seine Fäuste in die Kamera hält.

Reynolds spielte bereits im Jahr 2009 die Rolle des Anti-Superhelden „Deadpool“ in „X-Men Origins: Wolverine“. Seitdem forderten viele Fans, dass „Deadpool“ bald einen eigenen Film bekommen solle, um die Geschichte von „Wade Wilson“ eigenständig darzustellen. Der Film mit Ryan Reynolds in der Hauptrolle soll im Februar 2016 in die Kinos kommen. Schon gewusst? Ryan Reynolds verriet den Namen seines Babys mit Blake Lively!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?