Von Sabine Podeszwa 0
Es ist ernst!

Ryan Reynolds und Blake Lively suchen ein Haus!

Blake Lively und Ryan Reynolds gehen in ihrer Beziehung den nächsten Schritt und wollen zusammenziehen. Damit das Liebesnest möglichst schnell bezogen werden kann, sind die Beiden nun auf Häusersuche in Connecticut.


Ryan Reynolds und Blake Lively meinen es ernst und suchen sich jetzt ein gemeinsames Liebesnest. Nach sechs Monaten Beziehung haben sie keine Lust mehr zwischen ihren Apartments hin und her zu pendeln. Jetzt muss etwas gemeinsames her. Da New York ihnen zu laut und zu stressig ist, haben sie Makler in Connecticut beauftragt, um dort ein Traumhaus für sie zu finden. In Connecticut ist es ländlich genug und es ist trotzdem die Nähe zu New York gegeben. Dies ist ein wichtiger Aspekt, denn schließlich dreht Blake "Gossip Girl" in New York.

"Sie haben sich Häuser in mehreren Gegenden in Connecticut angesehen. Ryan lebt praktisch schon bei ihr. Wenn er in ihrem Apartment ist, fühlt er sich zuhause" zitiert Femalefirst einen Insider. "Sie möchten möglichst wie ein normales Pärchen leben. Sie fahren gerne raus aus New York, in Orte wo es ein bisschen entspannter zugeht."

Doch so ganz abgeschrieben ist New York noch nicht, denn kürzlich sahen sie sich auch ein 4,5 Millionen US-Dollar teures Appartement in Manhattan an, ganz in der Nähe des Empire State Buildings. Offenbar hat es sie nicht überzeugt, denn das Interesse scheint sich jetzt verlagert zu haben.  Und in Connecticut könnten sie tatsächlich ein entspanntes Leben ganz ohne Paparazzi führen. Davon können sie in New York nur träumen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: