Von Manuela Hans 0
Mit „Schoko-Diät“ zur Traumfigur

Ruth Moschner: So hat sie zwei Kleidergrößen abgenommen

Ruth Moschner nahm zwei Kleidergrößen ab

Ruth Moschner nahm zwei Kleidergrößen ab

(© Getty Images)

Seit Jahren moderiert Ruth Moschner TV-Shows wie „Big Brother“ oder „Grill den Henssler“. Doch Ruth Moschner ist nicht nur Moderatorin, sondern auch Buch-Autorin. Als diese brachte sie ein Buch über eine Diät heraus, bei der man nicht einmal auf Schokolade verzichten muss und trotzdem abnehmen kann. Sie selbst hat damit zwei Kleidergrößen abgenommen.

Ruth Moschner (40) gehört seit 2014 zu dem Team von „Grill den Henssler“ und moderiert jeden Sonntag die Kochsendung. Dabei kann sie vor allem durch ihre natürliche und humorvolle Art das Publikum begeistern und sorgte schon hin und wieder für einen Lacher. Vor allem mit dem Koch der Sendung, Steffen Henssler (44), macht sie sich immer wieder kleine Späße, denn die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team.

Doch Ruth Moschner hat nicht nur als Moderatorin schon viele Erfahrungen gesammelt, sondern hat auch in der Küche schon einiges gelernt. So viel, dass sie 2006 sogar ihr erstes Buch mit Rezepten herausbrachte. In „Süße Märchen“ findet man neben selbstgeschriebenen Märchen auch eigene Pralinenrezepte. Mit Schokolade schaffte es Ruth Moschner dann sogar zwei Kleidergrößen abzunehmen und zeigt sich heute rank und schlank.

Ihre Erfahrungen schrieb die Moderatorin in ihrem zweiten Buch „Schoko-Diät“ auf, welches 2010 erschien. Dabei entwickelte Ruth Moschner aufgrund einer dänischen Studie eine Ernährungsumstellung, bei der man abnehmen kann und dabei nicht einmal auf Schokolade verzichten muss. Zwei Jahre darauf brachte sie dann noch ihr drittes Buch „Backen für Angeber“ auf den Markt und beweist, dass man auch mit kleinen süßen Leckereien trotzdem seine Traumfigur bekommen kann.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?