Von Vanessa Rusert 0
Sie trennten sich 2012

Russell Crowe und seine Frau Danielle Spencer: Liebes-Comeback?

Russell Crowe und Ehefrau Danielle Spencer galten als wahres Traumpaar – die beiden heirateten 2003, neun Jahre später folgte dann die plötzliche Trennung. Ein knappes Jahr nach der Bekanntgabe ihrer Trennung kamen sich die beiden wieder näher. Und wie steht es nun um die vergangene Liebe?

Russell Crowe und Danielle Spencer 2011

Russell Crowe und Danielle Spencer 2011

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Neun Jahre waren Russell Crowe (50) und Danielle Spencer (45) verheiratet, bis das Traumpaar plötzlich das Handtuch schmiss. Russell und Danielle trennten sich im Jahr 2012 und gingen fortan ein knappes Jahr getrennte Wege.

Versöhnung der Kinder wegen?

Ein knappes Jahr nach der Trennung folgte dann die Überraschung: Harmonisch zeigten sich die Schauspieler und ihre beiden Söhne Charles und Tennyson auf dem roten Teppich. Doch aus dem offenbar freundschaftlichen Verhältnis zwischen dem 50-Jährigen und der zierlichen Blondine entwickelten sich nach der Trennung keine (alten) neuen Gefühle…

Keine neue Liebe in Sicht

Auch wenn sich die Schauspieler bereits 2012 trennten - eine neue Liebe hat weder Russell noch Danielle bisher gefunden. Wir wünschen es den beiden jedenfalls! 

Quiz icon
Frage 1 von 10

Promi-News des Jahres 2014 Quiz Wie heißt der neue Freund von Heidi Klum?


Teilen:
Geh auf die Seite von: