Von Sabine Podeszwa 0
Ehe-Aus

Rupert Sanders: Seine Frau lässt sich von ihm scheiden

Die Affäre mit Kristen Stewart hat für den "Snow White and the Huntsman"-Regisseur größere Folgen, als bisher angenommen. Seine Frau hat jetzt die Scheidung eingereicht.


Liberty Ross (34), die Ehefrau des "Snow White and the Huntsman"-Regisseurs Rupert Sanders (42), hat laut TMZ in Los Angeles die Scheidung eingereicht.

Das Paar hatte nach Bekanntmachung der Affäre zwischen Rupert Sanders und Kristen Stewart noch versucht ihre Ehe zu retten und besuchte sogar  einen Therapeuten, doch anscheinend reichte der gute Wille nicht. Betroffen sind auch die beiden gemeinsamen Kinder Tennyson und Skyla, die fünf und sieben Jahre alt sind.

Rupert Sanders geriet im vergangenen Sommer eher unfreiwillig in die Schlagzeilen, nachdem seine Affäre mit "Snow White"-Darstellerin Kristen Stewart (22) aufflog. Die beiden wurden in flagranti von Paparazzi erwischt und die pikanten Fotos gingen daraufhin um die Welt.

Während die Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson daraufhin vorerst scheiterte und später wieder aufgenommen wurde, beschlossen Liberty Ross und ihr Mann, ihrer Ehe noch eine Chance zu geben. Leider scheint dies in dem Fall nichts gebracht zu haben. Auch Kristen Stewart und Robert Pattinson sollen sich mittlerweile getrennt haben, doch ist dieses Gerücht noch nicht bestätigt.

Liberty Ross lässt sich vor Gericht von Laura Wasser vertreten, die sich in Hollywood bereits mit zahlreichen Promi-Scheidungen einen Namen gemacht hat. Sie fordert das Sorgerecht für die beiden Kinder und Unterhaltszahlungen von Rupert Sanders.

 


Teilen:
Geh auf die Seite von: