Von Stephanie Neuberger 0
Zweite Chance?

Rupert Sanders kämpft um Ehe mit Liberty Ross

Nach dem Bekanntwerden der Affäre von Kristen Stewart und Rupert Sanders, bröckelte nicht nur die Beziehung von Kristen und Robert, sondern auch die Ehe von Sanders und seiner Frau Liberty Ross steckt in der Krise. Bekommt der Filmemacher noch eine zweite Chance?


Die Affäre von Kristen Stewart und Rupert Sanders brachte gleich zwei Beziehungen ins Wanken. Ob Kristen und Robert Pattinson den Seitensprung überstehen, ist ebenso unsicher wie, ob die Ehe von Sanders und seiner Frau Liberty Ross noch zu retten ist. Klar ist allerdings, dass die Affäre viel Leid und Schmerz gebracht hat und dies allen Beteiligten. Denn nicht nur die Betrogenen sind verletzt, sondern auch Stewart und Rupert bereuen den Seitensprung.

Während Kristen und Robert seit dem Bekanntwerden des Setensprungs nicht mehr gesehen wurde, entdeckten Fotografen unlängst Ruper Sanders mit Ehering. Auch seine Frau Liberty wurde jetzt gesehen. Sie trägt allerdings keinen Ehering. Das Model macht es ihrem Ehemann nicht einfach und so schnell wird die 33-jährige ihrem Mann die Affäre nicht verzeihen. "Liberty macht es Rupert nicht einfach, was nicht überrascht. Sie weigert sich, ihn zu sehen und hat auch noch nicht mit ihm darüber gesprochen, ob sie eine gemeinsame Zukunft haben", verriet ein Insider RadarOnline. Doch der Insider möchte ebenfalls wissen, dass der Filmemacher alles tut, damit seine Frau ihm eine zweite Chance gibt. "Rupert würde alles tun, um seine Ehe zu retten. Er hat begriffen, dass er den schlimmsten Fehler seines Lebens gemacht hat und er kann gar nicht glauben, dass er so dumm war. Der Gedanke, dass er seine Frau und Kinder, die er mehr als alles andere auf der Welt liebt, verlieren könnte, bringt ihn fast um."

Die Zeit wird zeigen, ob sie wieder zusammenkommen oder ob die Affäre alles kaputt gemacht hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: