Von Vanessa Rusert 0
„Ron Weasley“ ist erwachsen

Rupert Grint heute: So sieht der „Harry Potter“-Star jetzt aus

Rupert Grint total übernächtigt

Rupert Grint

(© Getty Images)

15 Jahre ist es her, dass Rupert Grint die Rolle des tollpatschigen „Ron Weasley“ in der „Harry Potter“-Verfilmung bekam, die ihn zu einem Mega-Star machte. Vier Jahre, nachdem der letzte Teil der mystischen Verfilmung ins Kino kam, ist es ruhiger um Rupert geworden. Mittlerweile ist er zu einem reifen Mann herangewachsen.

Rupert Grint (27), Daniel Radcliffe (26) und Emma Watson (25) wurden durch die „Harry Potter“-Verfilmungen zu Mega-Stars. Erst vor Kurzem feierten sie das 15-jährige Bestehen des „Harry Potter“-Casts. Doch an die jungen Hogwarts-Schüler, die von Jahr zu Jahr größer und mutiger wurden, erinnert heute nichts mehr. Die drei Hauptdarsteller sind erwachen geworden und widmen sich nun anderen Projekten. Geht es allerdings nach dem Regisseur Chris Columbus (43), sollen noch weitere Filme rund um „Harry“, „Ron“ und „Hermine“ folgen. Ein Spin-off soll bereits im November 2016 in die Kinos kommen - Ein Teil der Besetzung steht auch schon fest.

„Ron Weasley“ ist jetzt erwachsen

„Ron“ alias Rupert ist mittlerweile 27 Jahre alt und zu einem reifen Mann herangewachsen. Einzig seine rote Wuschelmähne erinnert an den jungen Zauberschüler aus den magischen Filmen. Auch seine Zwillingsbrüder „Fred“ und „George“ sind kaum wiederzuerkennen. Übrigens: Seit dem Ende von „Harry Potter“ hat Rupert am Broadway Fuß gefasst und sich einen Eiswagen gekauft, mit dem er Eis an Kinder verschenkt.

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

"Harry Potter" Quiz Was sind "Muggels"?