Von Andrea Hornsteiner 0
Keine Facebook-News mehr

Rückzug aus der Öffentlichkeit: Hat Rocco Stark seinen Facebook-Account gelöscht?

Rocco Stark hielt seine Fans bisher fast täglich über sein Leben und das seiner kleinen Familie auf dem Laufenden. Immer wieder veröffentlichte er Fotos von seiner Tochter Amelia. Aber nun fehlt jede Spur von seinem Profil auf Facebook. Hat Rocco Stark etwa seinen Account tatsächlich gelöscht?

Rocco Stark löschte seinen Facebook-Account

Rocco Stark

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Rocco Stark teilte sein Leben bislang mit seinen Fans. Selbst intime Momente veröffentlichte er via seiner Facebook-Seite. Fast jeden Tag postete er Fotos von sich und seiner kleinen Familie. Aber nun soll Schluss damit sein.

Facebook adé?

Erst vor einigen Wochen zog Kim Gloss (21) die Notbremse. Nachdem viele Fans über die zahlreichen intimen Bilder von Töchterchen Amelia herzogen, entschieden die jungen Eltern, nur noch Bilder von ihrer Tochter zu veröffentlichen, die die Kleine nicht ganz zeigen bzw. auf denen das Gesicht unerkannt bleibt.

Kim Gloss selbst legte daraufhin eine kurze Facebook-Pause ein und zog sich damals aus der Öffentlichkeit zurück.

Nun scheint ihr dies ihr Ex nachzumachen. Denn heute Morgen verschwand der Facebook-Account von Rocco Stark. Hat auch er nun seine Konsequenzen aus dem Medienrummel gezogen?

Bislang gab es noch keine Bestätigung des Stars selbst.


Teilen:
Geh auf die Seite von: