Von Lisa Winder 0
„Alles was zählt“ entfällt

RTL-Sondersendung zur Germanwings-Katastrophe „Absturz über den Alpen“

Die tragische Meldung, dass am späten Vormittag in den französischen Alpen eine Germanwings-Maschine verunglückt ist, schockierte heute die Nation. Der Sender RTL wird aufgrund des schlimmen Unglücks Sondersendungen schalten.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der tragische Flugzeugabsturz des Germanwings-Flugs 4U 9525 über den französischen Alpen betrübt heute ganz Deutschland. Der Sender RTL wird heute den ganzen Tag umfangreich über das Unglück berichten und dazu auch um 19.05 Uhr eine Sondersendung RTL-Aktuell-Spezial „Absturz über den Alpen“ ausstrahlen. Die tägliche Soap „Alles was zählt“ wird somit entfallen. Auch das Magazin „EXPLOSIV“ und die RTL-News-Flashes werden überwiegend über den schlimmen Flugzeugabsturz berichten. An Bord der Unglücksmaschine befanden sich 150 Menschen, 144 Passagiere und sechs Besatzungsmitglieder. Laut den französischen Behörden gibt es keine Überlebenden. 

Zahlreiche Prominente aus Politik, Sport und dem Showbusiness haben sich schon zu dem unglaublich traurigen Ereignis geäußert und den Familien der Opfer ihr tiefstes Beileid ausgesprochen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (60) zeigt sich zutiefst bestürzt und wird laut der Twitter-Seite der Bundesregierung morgen nach Südfrankreich an den Unglücksort reisen. 

Promipool wünscht den Angehörigen viel Kraft, um diese schlimme Zeit zu überstehen. 


Teilen:
Geh auf die Seite von: