Von Lena Gulder 0
Wieder da

RTL erweckt Datingshow "Die Bachelorette" wieder zum Leben

Die Castingshow der "Bachelor" ist für den Sender RTL ein Quotengarant und machte einige Teilnehmer zu Prominenten. Nun soll die kleine Schwester "Die Bachelorette" wieder ins Programm genommen und ein weiterer Erfolg werden.

Monica Ivancan

2004 war Monica Ivancan "Die Bachelorette"

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

RTL hat sich einiges vorgenommen für die neue TV-Saison. Wie wir bereits berichteten, wird demnächst die Reality-Serie "Berlin Models" starten. Und auch das Programm für 2014 ist schon in Planung. Da gibt es vor allem für die Fans der Castingshow "Der Bachelor" gute Neuigkeiten.

RTL schickt 2014 einen Mann und eine Frau auf die Suche nach der großen Liebe

Auch im nächsten Jahr wird ein attraktiver, reicher Junggeselle nach seiner großen Liebe suchen und dabei das ein oder andere Herz brechen. Doch diesmal schickt RTL auch eine Frau ins Rennen. In "Die Bachelorette" wird eine einsame Dame nach der Liebe ihres Lebens suchen.

Monica Ivancan ist bislang die einzige "Bachelorette"

Bereits vor ungefähr neun Jahren war die Sendung im TV zu sehen. Damals suchte Monica Ivancan nach einem Mann. Obwohl die Zuschauerquoten eher mau waren, machte die heute 36-Jährige Karriere als Model und Moderatorin. 2014 hofft man auf ein größeres Interesse des Publikums an der kleinen Schwester des "Bachelors".

Mit der letzten Staffel des "Bachelors" fuhr RTL hohe Quoten ein. So erreichten der Sender in der relevanten Altersgruppe Marktanteile von bis zu 25 Prozent.

Wir sind schon gespannt, welchen "Bachelor" und welche "Bachelorette" uns RTL 2014 präsentieren wird!


Teilen:
Geh auf die Seite von: