Von Laura Hofmockel 0
Kleine Prinzessin ganz groß

Royals in Kanada: So groß ist Prinzessin Charlotte schon

Herzogin Catherine und Prinzessin Charlotte in Kanada

Herzogin Catherine und Prinzessin Charlotte in Kanada

(© Getty Images)

Die britischen Royals reisen derzeit durch Kanada – mit ihren Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte! Vorgestern zeigten sich Herzogin Catherine und Prinz William bei der Landung in Kanada gemeinsam mit ihren Kindern, die schon so groß geworden sind. Besonders die kleine Charlotte ist seit ihrem letzten Auftritt total gewachsen und strahlte wie ein Profi!

Herzogin Catherine (34) und Prinz William (34) sind nun schon den dritten Tag mit ihren Kindern Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (1) auf Kanada-Reise. Für Charlotte ist es die erste große Auslandsreise, Prinz George darf seine Eltern bereits zum zweiten Mal begleiten.

Prinzessin Charlotte so groß

Die Kleinste ist schon so groß! Prinzessin Charlotte strahlt auf dem Arm ihrer Mutter Kate in einem babyblau-weißen Kleidchen und freut sich sichtlich auf den nächsten Termin. Ihr letzter öffentlicher Auftritt war im Juni dieses Jahres, seitdem ist die kleine Prinzessin ganz schön gewachsen! Mit blonder Mähne und süßer Haarspange und ihrem verschmitzten Lachen repräsentiert die Kleine die Royals schon jetzt wie ein Profi.

Kanada-Reise der Royals

Am 24. September starteten die britischen Royals ihre Kanada-Reise mit ihrem Eintreffen in der kanadischen Stadt Victoria. Gestern besuchten Prinz William und seine Frau ohne ihre Kinder die kanadische Küstenwache. Die Reise wird noch bis zum 1. Oktober andauern, bis dahin werden Prinz George und Prinzessin Charlotte sicherlich einiges von Kanada sehen!

Quiz icon
Frage 1 von 9

Prinzessin Charlotte Quiz Wie lautet der volle Name der kleinen Prinzessin?