Von Steffen Trunk 0
Die schönste Prinzessin Europas?

Royales Geburtstagskind: Prinzessin Madeleine von Schweden wird 32 Jahre

Die gilt als eine der schönsten Prinzessinnen, die Europa zu bieten hat, doch sie ist gleichwohl umstritten. Vor allem im Heimatland Schweden wurde ihr nach der Geburt von Leonore ein Sturm der Entrüstung entgegengebracht - sie war in den USA geblieben. Doch mit der Taufe am Wochenende besänftigte Prinzessin Madeleine die Gemüter. Heute wird die hübsche Königstochter 32 Jahre alt.

Prinzessin Madeleine teilt erstes Familienfoto.

Prinzessin Madeleine von Schweden

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Strahlend schön war der Auftritt bei der Taufe ihrer ersten Tochter. Prinzessin Madeleine von Schweden war der Stolz ins Gesicht geschrieben und diesen wollte sie am liebsten mit allen teilen. Mit der Geburt von Prinzessin Leonore ging für sie ein ganz großer Traum in Erfüllung.

Lange hatte sie sich ein Kind gewünscht, doch die Suche nach einem geeigneten Partner erwies sich schwierig. Nach einer Blitz-Verlobung mit Jonas Bergström folgte 2010 die Blitz-Trennung – Jonas hatte sie mit einer Handballerin betrogen!

Nach der Trennung mit Jonas floh sie in die USA

Prinzessin Madeleine blieb nur die Flucht in die USA, wo sie bei der von Königin Silvia gegründeten Stiftung „World Childhood Foundation“ bis heute arbeitet. Ehrenamt und Engagement hat sie von ihrer deutschen Mutter in die Wiege gelegt bekommen.

Doch sie fand auch endlich ihr privates vollkommenes Glück mit Chris O’Neill. Verlobung im Oktober 2012, Hochzeit im Juni 2013 und Geburt von Töchterchen Leonore am 20. Februar 2014. Ein echtes Happy End eben!

Endlich ist Madeleine wieder in Schweden

Am Pfingstwochenende, pünktlich zur Taufe, war die glückliche Familie dann erstmals in Schweden und hat sich in traditioneller Tracht präsentiert. Die süßen Bilder der Taufe gingen um die Welt.

Heute hat die schöne Königstochter ihren 32. Geburtstag und kann diesen im Kreise ihrer Familie feiern. Wir gratulieren von Herzen!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: