Von Manuela Hans 0
Norwegisches Kronprinzenpaar lädt ein

Royale Sommerparty: Hier treffen Generationen aufeinander

In einem kleinen Rahmen zelebrierten die europäischen Königshäuser Schweden, Norwegen, Dänemark und Luxemburg die letzten Sommertage. Dabei entstand ein Foto, auf dem man deutlich sehen kann, dass die Familien mehr verbindet als nur ihre royalen Pflichten.

Das Zwei-Generationenbild wird in der jeweiligen Bevölkerung und auch in der restlichen Welt bestimmt auf viel Begeisterung stoßen. So sind die Thronfolgefamilien in ihren jeweiligen Ländern doch sehr beliebt. Das norwegische Thronfolgepaar Prinz Haakon (42) und Prinzessin Mette-Marit (42) lud zu einer royalen Sommerparty auf den königlichen Landsitz Magero.

Mit von der Partie waren die schwangere Prinzessin Victoria von Schweden (38), das dänische Thronfolgepaar sowie der Erbgroßherzog Guillaume von Luxemburg (33) und seine Frau Stéphanie (31). Anstatt sich in eleganten Roben und Uniformen zu zeigen, erschienen die Adeligen im legeren Freizeit-Look.

Auch die Kinder der Königsfamilien waren anwesend. Eine davon stach mit ihrem fröhlichen Lächeln sofort heraus. Prinzessin Estelle (3) sitzt auf dem Schoß ihrer Mutter und strahlt in die Kamera. Nicht mehr lange und Prinzessin Estelle wird große Schwester werden. Im März 2016 wird Victoria zum zweiten Mal Mutter.

Neben Estelle sind die vier Kinder von Prinzessin Mary (43) und Prinz Frederik von Dänemark (47), Prinz Christian (9), Prinzessin Isabella (8) sowie die Zwillinge Vincent und Josephine (4), auf dem Bild zu sehen. Auch Ingrid Alexandra (11) und Sverre Magnus (9) von Norwegen lachen frech in die Kamera. 

Prinzessin Victorias Mann, Prinz Daniel (41) konnte aufgrund einer Erkältung an dem Generationentreffen nicht teilnehmen.

 
Quiz icon
Frage 1 von 12

Schwedisches Königshaus Quiz Welche Prinzessin wurde auch als "Miss Slitz" bekannt?