Von Fabienne Claudinon 0
Marie Fredriksson bestätigt es auf Facebook

Roxette verabschiedet sich endgültig von der Bühne

Per Gessle und Marie Fredriksson von Roxette

Per Gessle und Marie Fredriksson von Roxette

(© ITAR-TASS / imago)

Für die Fans von Roxette war es wohl der größte Schock überhaupt! Am 18. April sagte die Band ihre anstehende Welttournee ab. Grund dafür war der Gesundheitszustand von Marie Fredriksson. Jetzt bestätigt die Sängerin, dass sie nie wieder auf einer Bühne stehen wird.

Die Nachricht, die die Fans von Roxette am 18. April 2016 erreichte, war wohl der größte Schock überhaupt. Die beliebte schwedische Band musste ihre Welttournee absagen. Sängerin Marie Fredriksson (57) geht es gesundheitlich nicht gut und so hört sie auf den Rat ihrer Ärzte und hält sich von der Bühne fern. Wie jetzt bekannt wurde für immer!

Auf der Facebook-Seite der Band schreibt Marie: „Ich bin so gerührt von euren Gedanken, euren Worten und eurer endlosen Liebe, die ihr mit mir geteilt habt, seit die Sommer-Welttournee abgesagt wurde. Alle schönen Dinge müssen zu Ende gehen und obwohl ich es liebe, auf der Bühne zu stehen und unsere Fans zu treffen, habe ich für das Tourleben keine Kraft mehr. Es ist leider so.“

Des Weiteren teilt Marie mit, dass sie und Per Gessle (57) sich sehr auf ihr neues Album „Good Karma“ freuen, da sie es wirklich lieben. Das Album erscheint am 3. Juni.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?