• Home
  • Artikel
  • „Roseanne“: Staffelstart bekanntgegeben
18. Dezember 2017 - 13:55 Uhr / Sara Omara

Premiere im Frühjahr 2018

„Roseanne“: Staffelstart bekanntgegeben
Roseanne Barr

Roseanne Barr mit Schauspielkollege John Goodman 1988

Die US-Serie der Achtziger und Neunziger „Roseanne“ kommt zurück ins Fernsehen. Im März 2018 startet die zehnte Staffel. Die ganze Familie „Conner“ ist wieder dabei. Hier erfahrt ihr mehr über das Revival.

„Roseanne“ kehrt zurück! Die beliebte Sitcom wird voraussichtlich am 27. März 2018 ihr Comeback in den USA feiern, berichtet „Quotenmeter“. Wann die Folgen in Deutschland zu sehen sein werden, ist noch nicht bekannt.

Sara Gilbert

Sara Gilbert bei der CBS Showtimmer Sommer Party

„Roseanne“: Die 10. Staffel

Die zehnte Staffel der Kultserie bestehe aus vorerst neun Episoden, die jeweils eine halbe Stunde dauern. Ihre Handlung schließe nicht an die letzte, neunte Staffel an, sondern an die achte, verriet der ABC-Senderverantwortliche Channing Dungey.

Roseanne Barr

Roseanne Barr

Der Grund dafür: In der letzten Staffel, die 1997 ausgestrahlt wurde, habe der gesamte Ablauf der Familie „Conner“ nur auf „Roseannes“ (Roseanne Barr, 65) Fantasie basiert.

John Goodman

John Goodman

Diese Schauspieler sind wieder dabei

Die „Roseanne“-Darsteller Roseanne Barr (65), Laurie Metcalf (62), Sara Gilbert (42), Lecy Goranson (43) und Michael Fishman (36) sind wieder mit von der Partie. Auch John Goldmann (65), der den Familienvater „Dan“ darstellte, ist dabei, obwohl er in der letzten Folge 1997 an einem Herzinfarkt starb. 

MARCH 27. #roseanne

Ein Beitrag geteilt von Roseanne on ABC (@roseanneonabc) am