Von Anita Lienerth 0
Raspelkurze Haare bei „Page Matthews“

Rose McGowan: „Charmed“-Star zeigt sich erstmals mit Glatze

Rose MacGowan trägt jetzt Glatze

Rose MacGowan trägt jetzt Glatze

(© Getty Images)

Rose McGowan hat sich für einen sehr radikalen Haarschnitt entschieden. Die neuesten Paparazzi-Fotos aus Los Angeles zeigen, dass sich der „Charmed“-Star tatsächlich von seinen Haaren getrennt hat und nun Glatze trägt!

Rose McGowan (42) trägt jetzt Glatze. Auf ihrem Instagram-Account zeigte die Schauspielerin bereits gestern, dass sie sich für eine neue Frisur entschieden hat. Nun hat Rose McGowan erstmals seit ihrer radikalen Typ-Veränderung das Haus verlassen. Auf Instagram schrieb sie ihrer neuen Frisur: No hair don’t care. Honestly, it’s liberating” („Keine Haare, mir egal! Ehrlich, es ist befrieden"). Zu ihrer neuen Frisur kombinierte die Schauspielerin bei ihrem Ausflug eine schwarze, hochgeschnittene Hose und einen weißes Crop Top. Eine Brille rundete das Rose McGowans Styling ab.  

Viele Verwandlungen in den letzten Jahren

In den vergangenen Jahren hat sich bei der Schauspielerin optisch viel getan. Zu ihrem 40. Geburtstag vor zwei Jahren trug die „Charmed“-Darstellerin ihre Haare noch sehr lang. Bereits kurz darauf zeigte sich Rose McGowan mit deutlich kürzeren Haaren. Bei den Fashion Los Angeles Awards Anfang des Jahres trug die Schauspielerin schließlich eine seltsame, lila Kopfbedeckung. Kurz zuvor hatte sich Rose für einen besonders kurzen Haarschnitt entschieden. Nun kam es schließlich zum radikalsten Schritt und Rose McGowan geht nun mit Glatze durchs Leben.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?