Von Sabine Podeszwa 0
Die Stones rollen wieder

Rolling Stones: Tourdaten 2013 stehen fest

Die Rolling Stones geben sich noch einmal die Ehre und rocken die Bühnen in den USA, Kanada und England! Am Mittwoch wurden die Termine bekanntgegeben.


Die Rolling Stones mochten sich nie so ganz von ihrem Status als Rockstars verabschieden und gaben jetzt die Daten für ihre diesjährige Tournee bekannt. Betrachtet man das Alter der Jungs, so drängt sich die Vermutung auf, dass es sich um die letzte Tours der Mega-Band handelt, die letztes Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feierte.

Mick Jagger (69), Keith Richards (69), Ron Wood (65) und Charlie Watts (71) werden es allerdings nicht ganz so bunt treiben wie in den vergangenen Jahrzehnten. Die Tour umfasst lediglich elf Termine. Acht Konzerte davon werden in den USA stattfinden, eins in Kanada und auch den europäischen Fans sind die Stones offenbar wohlgesonnen, denn zwei Gigs werden sie auch in England spielen. Wir Deutschen haben hier leider das Nachsehen, aber wahre Fans finden sicherlich einen Weg.

Schon im Vorfeld war viel über eine kommende Tour der Rolling Stones spekuliert worden, denn die "Jungs" wissen einfach wie man sich ins Gespräch bringt und machten es spannend. In den USA wurde schon seit Tagen der 3. April in Verbindung mit den Rolling Stones angeteasert. Auf großen Plakaten sah man die Rolling Stones-Zunge mit Hinweis auf den Mittwoch. Somit erwartete man schon fast die Ankündigung einer Tournee.

Wer diese keinesfalls verpassen möchte, findet hier die Daten:

5. Mai     Oakland/USA

8. Mai     San Jose/USA

11. Mai    Las Vegas/USA

15. Mai    Anaheim/USA

25. Mai    Toronto/Kanada

28. Mai    Chicago/USA

12. Juni   Boston/USA

18. Juni   Philadelphia/USA

offen      Los Angeles/USA

29. Juni   Glastonbury Festival/England

6. Juli    London/England


Teilen:
Geh auf die Seite von: