Von Kathy Yaruchyk 0
Rupert Sanders geht

Rolle bestätigt: Kristen Stewart ist bei "Snow White 2" dabei

Es ist bestätigt: Kristen Stwart wird auch bei der Fortsetzung von "Snow White and the Huntsman" wieder die Hauptrolle übernehmen. Der ehemalige Regisseur und Kristens Affäre Rupert Sanders muss allerdings gehen.


Kristen Strwart (22)-Fans können sich freuen, denn die Schauspielerin ist bei der Fortsetung von "Snow White and the Huntsman", ebenso wie Schauspielkollege Chris Hemsworth, wieder mit dabei. Nach ihrer Affäre mit dem Regisseur des Films, Rupert Sanders (41), im vergangenen Frühling, haben wohl die Wenigesten damit gerechnet Kristen wieder in der Hauptrolle zu sehen.

Zuvor wurde viel spekuliert, ob Kristen geht und sich das Sequel möglicherweise eher auf den Huntsman konzentrieren wird. Doch die Entscheidung ist gefallen: Kristen bleibt, Rupert muss gehen. Wer nun die Regie für die Märchenstoff-Adaption übernehmen wird, ist bisher unbekannt.

In einem Interview mit "ET" bestätigte die Schauspielerin ihre Rolle beiläufig und obwohl sie eigentlich zum Film schweigen muss: "Oh, es wird fucking unglaublich. Nein, ich bin so gespannt darauf, es ist verrückt. Ich darf darüber nicht reden. Neulich sagte ich noch, dass es eine große Wahrscheinlichkeit gibt, dass wir ein Sequel machen, und das ist wahr, aber alle sagten 'Whoa, höre auf darüber zu sprechen.' Also nein, ich darf darüber nicht sprechen.“

Wann der Film rauskommen wird, ist bisher unbekannt. Die Dreharbeiten zum Spin-Off haben noch nicht begonnen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: