Von Sophia Beiter 0
„GNTM“-Juroren verstehen sich super

Rolf Scheider im „Dschungelcamp“: Was wohl Heidi Klum dazu sagt?

Ex-„Germany's Next Topmodel“-Juror Rolf Scheider hat sich dieses Jahr ins „Dschungelcamp“ gewagt. Doch was hält eigentlich seine ehemalige Jury-Kollegin Heidi Klum von Rolfs Abenteuern im australischen Dschungel? Und wie verstehen sich die beiden Fashion-Profis überhaupt?

Rolfe Schneider und Heidi Klum haben ein gutes Verhältnis

Rolf Scheider und Heidi Klum haben ein gutes Verhältnis

(© Spöttel Picture / imago)

Rolf Scheider (58) kämpft derzeit mit Hunger, nassen Hängematten und fiesen Ekel-Prüfungen. Die angenhemen Zeiten, in denen er als GNTM-Juror angehende Models bewerten konnte, sind vorbei – jetzt ist er derjenige, der im „Dschungelcamp" den bissigen Sprüchen der Moderatoren Sonja Zietlow (46) und Daniel Hartwich (36) ausgeliefert ist.

„Also ich liebe Heidi“

Auch wenn für Rolf seit der fünften Staffel Schluss ist mit seiner Zeit bei „Germany's Next Topmodel“ - seine Beziehung zu Model Heidi Klum (41) ist super. Im Zuge der „Miriam Pielhau-Show“ beim Berliner Radiosender 94,3 rs2 geriet er geradezu ins Schwärmen: „Also ich hab nie irgendwie mal einen Krach mit ihr gehabt. Die kaltschnäuzige Zicke ist sie absolut gar nicht. Sie ist eine wunderbare Frau, sie ist herzenslieb.“ 

Was sagt Heidi zum angehenden Dschungelkönig?

Was Heidi Klum, die derzeit mit Freund Vito Schnabel (28) im siebten Himmel schwebt, über Rolfs Eintritt in den Dschungel sagt, ist noch unbekannt. Fans aber sind sich sicher, dass das schöne Model stolz auf ihren ehemaligen Kollegen und dessen Mut ist!

Wollt ihr die Kandidaten in jungen Jahren sehen? Bildergalerie: „Dschungelcamp" - So sahen Kandidaten und Moderatoren früher aus


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 14

Dschungelcamp Quiz Von welchem Kandidat ist „Kasalla“ das Lieblingswort?