Von Laura Hofmockel 0
Inspiration durch Entdeckung Amerikas

Roland Kaiser: So entstand sein Mega-Hit „Santa Maria"

Roland Kaiser zu Gast bei Carmen Nebel

Roland Kaiser zu Gast bei Carmen Nebel

(© Getty Images)

Roland Kaiser ist einer der erfolgreichsten Schlagersänger Deutschlands. Mit seinem Mega-Hit „Santa Maria“ erlangte er viel Ruhm und sicherte sich lange Zeit den ersten Platz in den deutschen Single-Charts. Inspiriert wurde der Schlagerstar durch die Entstehungsgeschichte Amerikas.

Schlagerkönig Roland Kaiser (64) ist seit Jahren eine Größe am deutschen Schlagerhimmel. Seinen wohl bekanntesten Hit landete der erfolgreiche Sänger im Jahr 1980 mit „Santa Maria“. Ursprünglich war die Single der Plattenfirma aber nicht gefühlvoll genug.

Inspiration durch die Entdeckung Amerikas

Wie Roland Kaiser in einem „Stern“-Interview verriet, wurzelte die Idee für den Text seines Liedes in der Entstehungsgeschichte Amerikas. Er wollte einen Songtext über Christoph Kolumbus und die Entdeckung Amerikas schreiben - über dessen Schiff „Santa Maria“. Doch der Plattenfirma war das nicht ‚genug Schlager‘, ihr fehlten die Gefühle. Der dreifache Papa zitierte: „Ihr müsst was fürs Herz schreiben, in die Vollen gehen!“ Er erklärte, er hatte sich mit einem Kollegen erneut zusammengesetzt, öffnete eine Flasche Rotwein und fing an, „überdreht zu schreiben, immer ein bisschen zu viel.“ Er schrieb den Text also um - die Plattenfirma war begeistert und der Riesen-Hit geboren.

Rolands Erfolg mit „Santa Maria“

Die Single von 1980 erreichte in der Version von Roland Kaiser Goldstatus und setzte sich 32 Wochen an die Spitze der deutschen Single-Charts. Auch in den niederländischen und belgischen Single-Charts stürmte „Santa Maria“ auf Platz Eins. Allein im Jahr 1980 wurden bereits 1,2 Millionen Exemplare der Single verkauft. Die Originalversion des Hits stammte übrigens von dem Italopop-Duo Oliver Onions.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Roland Kaiser Quiz In welchem Jahr wurde Roland Kaiser geboren?