Von Kati Pierson 0
Kaisermania ausverkauft

Roland Kaiser: Goldenes Ticket für 100.000 verkaufte Konzertkarten

Kaisermania nennt sich das mittlerweile zweiabendliche Spektakel am Elbufer während der Dresdener Filmnächte, das fast jährlich stattfindet. Bei Wind und Wetter stehen die 13.000 Fans nur um ihn zu sehen: Roland Kaiser. Jetzt gab's dafür Gold.


90 Millionen CDs, Schallplatten und Kassetten verkaufte Schlagerikone Roland Kaiser in seiner fast 40-jährigen Karriere. Er füllt Konzertsäle und Open-Air-Gelände wie kaum ein zweiter. Jedes Jahr lockt er Tausende ans Elbufer zur Kaisermania. Seit seinem Comeback im letzten Jahr gibt es dort sogar zwei Kaiserabende.

Die diesjährige Kaisermania Anfang August ist bereits wieder ausverkauft. Über 25.000 Eintrittskarten gingen für diese beiden Abende durch die Kassen. Am Samstagabend präsentierte er jetzt im Sommerfest der Abenteuer seine Liebeserklärung an Dresden. "Affäre" heißt der Titel.

Aber Florian Silbereisen wäre nicht der Silbereisen, wenn er den Kaiser mit nur einem Lied von der Bühne gelassen hätte. Besonders da Roland Kaiser gestern auch noch seinen 60. Geburtstag nachfeierte. Die Oberbürgermeisterin von Dresden, Helma Orosz, kam die Treppe herunter und Roland Kaiser war sichtlich überrascht, aber noch ahnungslos.

Neben den besten Wünschen zum Geburtstag hatte die Oberbürgermeisterin nämlich noch das "Goldene Ticket" für 100.000 verkaufte Konzertkarten allein in Dresden dabei.

Singend verabschiedete sich Roland Kaiser für diesen Abend von den Zuschauern im Saal und an den Fernsehgeräten. Ein Medley seiner größten Hits im neuen Gewand und auch mit der wiedergeborenen "Joana" vom neuen Album "Affären" erstrahlte im neuen Gewand. Da konnte dann auch Nina Hagen nicht widerstehen und sang mit.


Teilen:
Geh auf die Seite von: