Von Kati Pierson 0
Schlager meets Schock

Roland Kaiser buhlt um die Gunst von Kult-Schock-Band Rammstein

Roland Kaiser (60) singt nicht nur "Extreme", er scheint sie auch zu lieben. Mitte des Jahres traf er auf seinem aktuellen Album "Affären" auf das Filmorchester Babelsberg und jetzt buhlt er bereits zum zweiten Mal um die Gunst der Schock-Rock-Band Rammstein.


"Ich will Dich, will nur Dich" sang Roland Kaiser einst und der Titel passt derzeit ganz gut, denn Roland Kaiser buhlt zur Zeit bereits zum zweiten Mal um die Gunst der Schock-Rock-Band Rammstein. Der Schlagersänger fand wie schon am Anfang diesen Jahres wieder nur lobende Worte für Rammstein. "Ziemlich cool. Da stimmt alles. PR brauchen die nicht, aber wenn sie im Internet ein Konzert ankündigen, dann ist ruckzuck die Berliner 02-World zu. Beeindruckend" waren seine Worte gegenüber der "Süddeutschen Zeitung".

Dabei muss sich der Sänger von "Santa Maria", "Sieben Fässer Wein" und "Joana" keineswegs hinter den Brachialrockern verstecken. Denn auch er schafft es immerhin an zwei Abenden in Folge die Kaisermania am Elbufer "ruckzuck" zu füllen. Nur braucht er dazu nicht das Internet, sondern eine PR-Aktion in der er die ersten 100 Tickets selbst verkauft.

Dass Roland Kaiser und Rammstein hervorragend zusammen passen, zeigt ein Blick auf den CD-Schrank und die Playliste unserer Schlagerredakteurin. Da geben sich auch Peter Kraus & E-Nomine, Roland Kaiser & Rammstein, aber auch Udo Jürgens & Schandmaul die Klinke in die Hand. Karel Gott und Bushido haben es ja im Grunde vorgemacht - es kann also funktionieren!

Rammstein bekannt durch Titel wie "Sonne", "Engel", "Bück Dich" und "Mutter" haben aber etwas, was dem Wahlmünsteraner noch fehlt: Platin-Schallplatten! Mal ganz ehrlich - ein Roland Kaiser mit "Bück Dich" auf den Lippen vor einer "Neuen Deutschen Härte"-Band wie Rammstein an der Seite von Sänger Till Lindemann - das wäre Platin wert! Schlager meets Schock - wir freuen uns drauf!


Teilen:
Geh auf die Seite von: