Von Sabine Podeszwa 1
Harry Styles: Affäre mit Kim Stewart

Rod Stewart bestätigt Techtelmechtel zwischen Harry Styles & Kimberly

One Direction-Fans wird dies nicht gefallen. Harry Styles und Kimberly Stewart hatten tatsächlich eine Affäre. Dies wurde mehr oder weniger von Kimberlys Vater Rod Stewart bestätigt.


Harry Styles ist als One Direction-Mitglied ein Schwarm vieler Mädchen. Dementsprechend ist der 19-jährige auch kein Kind von Traurigkeit. Mit Taylor Swift verband ihn bereits eine mehrmonatige Beziehung und vor kurzem wurde ihm auch eine Affäre mit Rod Stewarts 33-jähriger Tochter Kimberly Stewart nachgesagt. Geäußert hat sich dazu nie jemand. Bis jetzt. In einem Interview mit Alan Carr plauderte Rod Stewart nun ein wenig aus dem Nähkästchen und verriet, was viele schon längst vermuteten.

Gerüchte über eine Affäre zwischen Harry Styles und Kimberly Stewart kamen zum ersten Mal auf, als Harry beim gemeinsamen Abendessen mit Familie Stewart gesichtet wurde. Während des Essens, sollen Kimberly und Harry sehr vertraut gewirkt haben. Darauf angesprochen, verrät Alt-Rocker Rod Stewart folgendes: "Also sein Auto stand am Morgen noch da, lass es uns so sagen." Dieser Kommentar dürfte also sämtliche Fragen aus dem Weg räumen. Doch der 68-jährige relativiert laut Top.de im nächsten Moment wieder: "Vielleicht hat er aber auch nur schnell vorbei geschaut, um etwas abzuholen."

Vielleicht hat Kimberly Stewart ihres Vaters Vorliebe für jüngere Partner geerbt. Dieser ist nämlich schon seit vielen Jahren mit Penny Lancaster liiert, die mit 42 Jahren deutlich jünger ist, als der 68-jährige. Kimberly Stewart und Harry Styles trennen immerhin auch 14 Jahre.


Teilen:
Geh auf die Seite von: