Von Steffen Trunk 0
Wie geht es weiter?

Rocco und Kim: Wie sehr leidet Amelia unter der Trennung?

Es war eine Schocknachricht, die Rocco Stark (27) auf Facebook veröffentlichte. Das einstige Traumpaar Rocco und Kim gehen von nun an getrennte Wege. Eine Trennung war wohl nach längeren Streiteren und Ungereimtheiten der einzige Ausweg. Doch die beiden haben auch eine gemeinsame Tochter Amelia. Wie geht es nun mit ihr weiter?


Einst haben sich Kim Gloss (20) und Rocco Stark im RTL-„Dschungelcamp“ kennen und lieben gelernt. Aus anfänglichen Neckereien und kleinen Auseinandersetzungen wurde Liebe, die viele zuerst als clevere PR-Aktion abstempelten. Doch das Paar bewies, dass es Liebe war. Zwar konnten Disharmonien nicht vermieden werden, doch unter dem Motto „Was sich liebt, das neckt sich“ waren harmonische Auftritte dann wieder keine Seltenheit mehr.

Kurzzeitig trennte sich das junge Paar, doch als Kim ihre Schwangerschaft feststellte, rauften sie sich zusammen und sorgten sich liebevoll um die süße Tochter Amelia. Mit ihrer TV-Bildschirmpräsenz, der Schwangerschafts-Doku sowie den vielen regelmäßigen Facebook-Posts und Fotos ließen Kim und Rocco ganz Deutschland an dem gemeinsamen Glück teilhaben.

Doch was wird nun aus der vier Monate alten Amelia? Bei wem wird sie aufwachsen? Wird ihr die dauerhafte Medienpräsenz geschadet haben oder noch schaden? Rocco postete: „Wir sind jedoch mit unserer Tochter für immer verbunden und werden immer eine Familie sein. Nach wie vor werden wir an einem Strang ziehen und weiterhin füreinander da sein.“

Wir hoffen, dass Kim und Rocco seinen reifen Worten auch gute Taten folgen lassen werden, damit Amelia nicht unter der Trennung leiden muss.


Teilen:
Geh auf die Seite von: