Von Victoria Heider 0
Oh là là

Rocco Stark zeigt seinen sexy Body auf Twitter

Der Fernsehstar Rocco Stark präsentierte seinen Fans nun seinen gestählten Oberkörper. Gut durchtrainiert war er ja schon immer aber ein bisschen mehr Muckis hat er sich wohl doch antrainiert. Ob Single Rocco damit die Damen beeindrucken möchte?

Eigentlich postet Rocco Stark immer süße Schnappschüsse von sich und seiner Tochter Amelia beim Kuscheln. Doch jetzt hat er gleich zwei Fotos von sich online gestellt, auf denen zu sehen ist, was sich seine Ex Kim Gloss entgehen lässt.

Er zeigt sich von allen Seiten

Denn Rocco hat eine mehr als präsentable Figur. Bei ihm ist von den Oberarmmuskeln bis zum Waschbrettbauch alles perfekt durchtrainiert. Ein wirklich schöner Anblick.

Das erste der beiden Selbstporträts zeigt Roccos Frontalansicht in schwarz-weiß. Er steht in einem etwas unaufgeräumten Zimmer und ist sichtlich stolz auf sich. Das kann er auch wirklich sein.

Auf dem zweiten Bild ist Rocco wieder in Farbe aber dieses Mal von der Seite zu sehen. Vor der Tür zu Baby Amelias Zimmer fotografiert er seine muskulösen Arme.

Macht er es wegen Kim?

Rocco war schon immer auf seinen Körper bedacht und hat viel Sport gemacht. Nun scheint er sich aber noch ein bisschen mehr ins Zeug gelegt zu haben. Vielleicht hängt das mit dem Liebes-Aus mit Kim Gloss, der Mutter seines Kindes zusammen. Der eine futtert sich eben ein paar Kilo an und der andere baut seine negativen Gefühle mit Bewegung ab.

Momentan hat Rocco offiziell leider keine Frau, die er mit seinem Aussehen beeindrucken kann. Aber mit diesem Körper kann es nicht mehr lange dauern bis er wieder eine neue Freundin findet.


Teilen:
Geh auf die Seite von: