Von Sarah Zuther 0
Sie verstehen sich wieder gut

Rocco Stark und Kim Gloss: Erster gemeinsamer Auftritt nach der Trennung

Sieben Monate nach der Trennung von Rocco Stark und Kim Gloss hatten die beiden bei "Bild.tv" ihren ersten gemeinsamen Aufritt. Von "Eiseskälte“ ist nichts zu spüren. Sie scherzten, lachten und sprachen ganz offen über ihr Verhältnis.

"Bild.tv“ lud das ehemalige "Dschungel"-Pärchen Rocco Stark (27) und Kim Gloss (21) sowie Ex-Dschungelkönig Ross Anthony (39) zum "Dschungelcamp“-Interview ein.

Dschungel-Pärchen

Vor zwei Jahren lernten sich Kim und Rocco im Dschungel kennen und lieben. Sogar ein Kind entstand aus der Romanze. Doch die beiden sind bereits seit über sieben Monaten getrennt. Lange Zeit sprach Kim von "Eiseskälte“ zwischen ihr und Rocco.

Sie verstehen sich wieder super

Doch im "Bild.tv“-Interview, dem ersten gemeinsamen Medienauftritt nach der Trennung, war davon nichts mehr zu spüren. Sie blödelten und sie alberten: Rocco hält das Dschungelzepter zwischen seine Beine, Kim und Ross Anthony kriegt sich kaum ein vor Lachen.

Kims Dschungel-Favoritin war übrigens von Beginn an Larissa Marolt (21)!

Keine Differenzen mehr zwischen Rocco und Kim

Rocco sprach ganz offen über das derzeitige Verhältnis zwischen ihm und Kim. Auch alle weiteren Differenzen sollen geklärt sein. Ihre gemeinsame Tochter Amelia (1) ist vier Tage die Woche bei Rocco und drei Tage bei Kim. Und trotzdem machen die beiden öfter etwas zusammen. "Ich habe Kim neulich zum Pizzabacken eingeladen und sie ist auch gekommen.“, verrät Rocco.

Friede, Freude, Eierkuchen

Auf Facebook postete Rocco dann noch ein Bild mit Ross und Kim mit den Worten: "Love is in the air“. Schön, dass alles wieder so harmonisch ist. Auch gesundheitlich geht es Kim wieder gut. Vor wenigen Wochen lag sie noch im Krankenhaus wegen einer Speiseröhrenentzündung.


Teilen:
Geh auf die Seite von: