Von Stephanie Neuberger 0
Erste, gemeinsame Ferien

Rocco Stark und Kim Debkowski: Gemeinsamer Urlaub

Rocco Stark und Kim Debkowski lernten sich vor den Augen der "Dschungelcamp" Zuschauer kennen. Nach dem Abenteuer sind die beiden ein Paar geworden. Nach einer kurzen Trennung fahren die Turteltauben nun gemeinsam in ihren ersten Urlaub.


Im RTL-"Dschungelcamp" lernten sich Rocco Stark und Kim Debkowski kennen und lieben. Die beiden waren auch nach den Tagen im Dschungel unzertrennlich und verliebten sich. Eine schöne Geschichte, die im Juni diesen Jahres einen kleinen Tiefpunkt hatte. Denn die beiden trennten sich. Zum Glück nur kurz, da sich das Paar sicher ist, dass sie zusammengehören. Auf die Probe gestellt wird ihre Liebe bei ihren ersten, gemeinsamen Ferien. Viele Paare scheitern bei dem Unterfangen gemeinsamer Urlaub. Aber Rocco ist fest davon überzeugt, dass alles gut gehen wird. Denn der Schauspieler liebt seine Freundin über alles. “Die reine Wahrheit: Wir lieben uns und sind im Moment die glücklichsten Menschen, die man sich überhaupt vorstellen kann!Ich liebe Kim über alles", sagte er im Gespräch mit Klatsch und Tratsch. Eine wunderschöne Liebeserklärung, die Kim Debkowski sicherlich zum Lächeln bringen wird und ihr Herz hüpfen lässt.

Noch steht Rocco Stark als Pirat in Grevesmühlen bis Anfang September auf der Bühne. Wenn die Spielzeit vorbei ist, gönnt sich der Schauspieler eine kleine Pause und düst mit seiner Liebsten in den Urlaub. Wohin es geht hat er leider nicht verraten. Nur dass die Auszeit ziemlich kurz sein wird, erklärte er der Internetseite.  “Ich habe dann mit Kim den ersten richtigen gemeinsamen Urlaub geplant – allerdings nur fünf Tage.” Da es sein erster Urlaub nach drei Jahren ist, wird er die Kurzferien mit seiner Freundin, Kim Debkowski, sicherlich in vollen Zügen genießen und neue Energie tanken.


Teilen:
Geh auf die Seite von: