Von Andrea Hornsteiner 0
Nach Horror-Unfall

Rocco Stark: Süße "Gute Besserung"-Message an Kim

Rocco Stark zeigte kürzlich, dass er mit seiner Ex-Freundin Kim Gloss mitfühlt. Via Facebook wünschte er ihr "Gute Besserung". Die 21-Jährige erlitt einen schweren Autounfall. Wie es ihr geht, erfahrt ihr hier.

Rocco Stark wünscht Kim Gloss gute Besserung

Rocco und Kim halten trotz Liebes-Aus engen Kontakt

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Kim Gloss geriet vergangene Woche mit zwei ihrer Freundinnen in einen schweren Verkehrsunfall. Glücklicherweise soll es der 21-Jährigen mittlerweile wieder besser gehen, sie wurde nun aus dem Krankenhaus entlassen.

Jetzt postete ihr Ex Rocco Stark ein Bild via Facebook und wünschte damit der Mutter seiner Tochter einen schnellen Heilungsprozess.

Eine rote Rose für Kim Gloss

Kim Gloss (21) und Rocco Stark (27) haben zwar dieses Jahr ihre Trennung bekannt gegeben, doch die beiden stehen noch immer in engen Kontakt zueinander. Und das scheinbar nicht nur wegen der gemeinsamen Tochter Amelia.

Rocco Stark erklärte erst kürzlich via Facebook, wie er von dem Unfall erfahren habe und dass es der kleinen Amelia gutgehe. Nun sorgt ein neuer Post von dem Schauspieler für Wirbel.

Aktuell postete der 27-Jährige nämlich ein Bild von einer roten Rose. Darunter schrieb er: "Gute Besserung".

Natürlich ist klar, an wen diese Genesungswünsche gerichtet sind. Und dennoch ist es trotz aller Schlichtheit eine unglaublich süße "Gute Besserungs"-Message.


Teilen:
Geh auf die Seite von: