Von Lena Gulder 0
Skepsis und Vorurteile

Rocco Stark: Seine Berühmtheit schreckte Nicole ab

Seit einigen Wochen teilt Rocco Stark sein Liebesglück mit der Öffentlichkeit. Auch die Kennenlerngeschichte von ihm und Freundin Nicole gab er schon preis. Jetzt kommt erstmals Roccos Liebe selbst zu Wort und erzählt von ihrem ersten Eindruck. Dabei war seine Berühmtheit alles andere als ein Pluspunkt!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Rocco Stark ist wieder verliebt! Das war die große Nachricht vor ein paar Monaten. Seitdem ist das Interesse an dem 28-Jährigen und seiner Nicole (22) groß. Dabei hat die Arzthelferin nie das Rampenlicht gesucht, sondern fand es sogar abschreckend.

Nicole kannte Rocco nur aus dem Fernsehen

Bereits vor einigen Wochen erzählten die Turteltauben ihre romantische Kennenlerngeschichte der Öffentlichkeit. Jetzt gibt es die ganze Story noch einmal aus Nicoles Sicht und es wird klar, dass Rocco kein leichtes Spiel hatte. So erzählt die hübsche Blondine im Interview mit "RTL", dass sie Vorurteile hegte, da sie den Entertainer nur aus Sendungen wie das „Dschungelcamp“ kannte. 

Nicole gab der Liebe trotz Vorurteilen eine Chance

Dennoch gab sie Rocco Stark eine Chance, und er konnte sie mit seiner Natürlichkeit überzeugen. Seitdem sind die beiden unzertrennlich und werden als neues Traumpaar gehandelt. Manchmal sollte man seine Vorurteile eben einfach über Bord werfen!


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Kim Gloss Quiz Für welches Männermagazin posierte Kim nackig?