Von Milena Schäpers 0
Rocco Stark im Promipool-Interview

Rocco Stark: "Kim geht es nicht so gut"

Rocco bestätigte erst kürzlich, dass Kim tatsächlich einen neuen Mann an ihrer Seite habe. Er selbst scheint seiner Ex jedoch nicht mehr hinter her zutrauen. Das wurde schnell klar, als wir mit ihm sprachen.

Rocco Stark eröffnete seinen Laden "Leib & Seele" ausgerechnet an Kims Geburtstag. Ob das ein Seitenhieb war, da seine Ex sich bereits neu verliebt haben soll? So rachsüchtig schätzen wir den Neu-Unternehmer jedoch nicht ein. Er und Kim Gloss verstehen sich weiterhin gut, wie er uns im Gespräch verrät.

"Wir verstehen uns eigentlich ganz gut. Müssen wir ja, wir müssen ja auch beruflich und für die Kleine zusammenarbeiten. Da müssen wir zusammenhalten. So eine Trennung ist nicht leicht und nie schön, aber wir einen ganz guten Nenner gefunden. Eine Trennung heißt nicht, dass man sich gleich hassen muss."

Natürlich hat Rocco ihr auch zum Geburtstag gratuliert, wie er erzählt, "Ich habe gerade eben mit Kim telefoniert.", dann plaudert er noch ein wenig aus dem Nähkästchen. "Der geht es jedoch gerade nicht so gut, weil sie zurzeit familiäre Probleme hat." Also doch ein kleiner Seitenhieb?

Rocco hatte wohl bereits kurz nach der Trennung erfahren, dass Kim Gloss wieder Schmetterlinge im Bauch hat. Leider wurde immer noch nicht bestätigt, um wen es sich dabei handelt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: