Von Victoria Heider 0
Die Promis trauern um Robin Williams

Robin Williams: So reagieren die Stars auf den Tod des Entertainers

Die Nachricht von Robin Williams' Tod schockte nicht nur die Fans des Comedy-Genies, sondern auch viele Stars. Auf Twitter hinterließen sie Nachrichten voll Trauer, aber auch voll Liebe für die Hollywood-Legende.

Robin Williams

Robin Williams

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der Tod von Robin Williams (†63) kam unerwartet und erschütterte Millionen Menschen weltweit. Auch Robins Kollegen aus der Unterhaltungsindustrie sind fassungslos und zollten dem Schauspieler via Twitter ihren Tribut.

Bestürzung bei den Celebrities

So schrieb die Komikerin Ellen DeGeneres (56): „Ich kann die Nachrichten über Robin Williams einfach nicht glauben. Er hat vielen Menschen so viel gegeben. Mein Herz ist gebrochen.“

 

Auch die „Die Nanny“-Darstellerin Fran Drescher (56) kannte Williams gut und war schockiert über sein unerwartetes Ableben. „Ich bin so traurig, dass Robin Williams gestorben ist. Wir haben zwei Filme zusammen gedreht. Er war ein sehr liebenswerter Mann und eine freundliche und warmherzige Person. Mein Herz ist bei seinen Angehörigen“, so Drescher.

 

Der „Star Trek: Enterprise“-Schauspieler George Takei (77) teilte auf seinem Twitter-Account ein Foto von Robin Williams mit einem Zitat aus dessen Film „Der Club der toten Dichter". „R.I.P. Wir hoffen, dass deine Seele Frieden gefunden hat“, kommentierte er den Eintrag.

 

Keine Worte fand Sarah Michelle Gellar (37). Sie stand zuletzt mit dem Oscar-Preisträger für die Serie „The Crazy Ones“ vor der Kamera und postete eine Kollage bestehend aus fröhlichen Fotos von sich und ihrem Kollegen. Bei dieser schönen Hommage musste Sarah aber wirklich nichts dazu schreiben, um ihre Gefühle gegenüber Williams auszudrücken.

 

In unserer Bildergalerie seht ihr die 11 besten Filmrollen von Robin Williams.


Teilen:
Geh auf die Seite von: