Von Stephanie Neuberger 0
Robin Thicke ist seiner Frau treu

Robin Thicke über seine Ehe und Treue

Robin Thicke lieferte mit "Blurred Lines" einen großen Hit und schaffte damit in zahlreichen Ländern Platz 1. Aber auch wenn schöne Frauen in seinem Video tanzen und er derzeit heiß begehrt ist, gibt es für den Musiker nur eine Frau: Seine Ehefrau Paula Patton.

Robin Thicke

Chartstürmer Robin Thicke

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

In 65 Ländern landete Robin Thicke (36) mit "Blurred Lines" auf Platz 1 der Charts. Aber nicht nur der Song sorgte für reichlich Gesprächsstoff, sondern auch das Video, in dem hübsche Models halbnackt um den Musiker herumtanzen.

Bei einem solchen Videodreh mit so viel nackter Haut wäre wohl nicht jede Frau so gelassen geblieben wie die von Robin Thicke. Schauspielerin Paula Patton (37) macht sich aber offenbar keine Sorgen um die Treue ihres Ehemannes und weiß, wie sie ihn bezirzen kann. "Sie ist ein schlaues Mädchen. Als ich vom Dreh heimkam, begrüßte sie mich bei Kerzenschein in Highheels und engem Höschen. Sie weiß, wie sie Daddy glücklich macht!“, sagte er im Gespräch mit der "Bild" Zeitung.

Das Geheimnis ihrer Liebe und Treue

Robin Thicke und Paula Patton sind schon lange ein Paar. Die beiden hatten ihr erstes Date, als der Musiker 14 Jahre alt war. 2005 gaben sie sich das "Ja" Wort. Gegenüber der Zeitung verriet der Chartstürmer das Geheimnis seiner Liebe und seiner Treue zu seiner Frau. „Du musst den Willen haben, dich gemeinsam zu verändern. Und du darfst die sexuelle Anziehung nie verlieren! Denn wenn du dich mal nicht einigen kannst, kann man immer noch körperliche Lust aufeinander empfinden ...“

Übrigens verriet Robin außerdem, dass er seine Songs nur schreibt, um seine Liebste in Unterwäsche tanzen zu sehen. Offenbar muss sich Paula wirklich keine Sorgen machen, dass ihr Ehemann das Interesse an ihr verliert. Auch nach all den Jahren ist der 36-Jährige noch verrückt nach seiner Frau.


Teilen:
Geh auf die Seite von: