Von Lena Gertzen 0
Der "Blurred Lines"-Sänger will seine Frau zurückerobern

Robin Thicke singt bei den "Billboard Music Awards" für Paula Patton

Da zeigt sich Robin Thicke (37) aber von einer ganz einsichtigen Seite: Bei den "Billboard Music Awards" stellte der Neu-Single sein aktuelles Lied "Get Her Back" (zu deutsch: "Gewinne sie zurück") vor und widmete es vor laufenden Kameras seiner Noch-Frau Paula Patton (38). Doch das sollte an dem Abend nicht Robins einziger Versuch bleiben, seine Ex zurückzugewinnen.

Robin Thicke: Auftritt

Robin Thicke

(© Getty Images)

Es scheint ganz so, als bereue Robin Thicke seine Fehltritte aus der Vergangenheit ernsthaft. Bei den diesjährigen "Billboard Music Awards" sang er vor einem Millionenpublikum den Song "Get Her Back", den er - wie passend - seiner Frau Paula Patton widmete.

Robin Thicke will seine Paula zurück

"Okay, ihr müsst mir helfen, sie wieder zurückzugewinnen" wies er sein Publikum an, bevor er in den Versöhnungssong einstimmte. Obwohl Robin während des gesamten Auftritts nicht einmal explizit Paulas Namen aussprach, bedankte er sich bei der Auszeichnung für "Blurred Lines" ausdrücklich bei seiner Frau. "Ich möchte mich hiermit bei meiner Frau bedanken, für ihre Liebe und ihre Unterstützung und dafür, dass sie es so viele Jahre mit mir ausgehalten hat", so Thicke in seiner Dankesrede.

Ehe-Aus nach neun Jahren

Robin und Paula waren neun Jahre verheiratet und kannten sich bereits seit ihrer Jugend. Im Februar dieses Jahres verkündeten die beiden ihre Trennung. Gerüchten zufolge soll der laszive Auftritt von Robin Thicke mit Miley Cyrus bei den "Video Music Awards 2013" Auslöser für die Ehekrise gewesen sein.

Total ernüchternd: Diese Stars haben sich bereits im Jahr 2014 getrennt!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: