Von Jasmin Freiberg 0
Offizielle Entschuldigung an Frau

Robin Thicke entschuldigt sich nach Grabsch-Ausrutscher

Robin Thicke (36) hat seine Frau, die Schauspielerin Paula Patton (37) und einen gemeinsamen Sohn, den dreijährigen Julian Fuego. Doch anscheinend wollte er mehr. Der "Blurred Lines"-Sänger fasste einer anderen Frau eiskalt an den Hintern. Zu dumm nur, dass das Beweisfoto mittlerweile durch die Welt ging. Jetzt entschuldigte sich Thicke offiziell.

Robin Thicke entschuldigt sich

Robin Thicke beteuert seine Liebe

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es ist sicherlich wenig erfreulich für die meisten Frauen, wenn man seinen Ehemann auf einem Twitter-Foto sieht, das zeigt, wie seine Hand auf dem Po einer fremden Blondine ruht. Die Frau von Sänger Robin Thicke scheint das allerdings nicht zu kümmern. Ein Vertreter des Paares bestätigte, dass das Bild und selbst die Behauptung von Lana Scolaro (20), dass sich beide "leideschaftlich küssten", das Ehepaar nicht interessiert.

Thicke kann ohne seine Frau nicht leben

Der Sänger sagte jüngst zum "People Magazin": "Ich weiß nicht, ob ich noch leben würde, wenn ich es nicht für Paula getan hätte. Sie ist mein Fels, meine Muse, meine Inspiration und ich liebe sie." Auch Patton ließ in einem Interview sehr oft fallen, wie gefestigt die Beziehung der beiden doch sei.

Scolaro fährt härtere Geschütze auf

In einem neuen Interview mit dem "Life & Style"-Magazin erzählte die Blondine nun, dass sie mit Thicke noch zu einer anderen Party ins "Greenwich Hotel" ging. Dort küssten sich beide angeblich leidenschaftlich. Scolaro behauptete außerdem, dass der Sänger sich nicht um seine Frau scherte und sie noch weitergegangen wären, hätte man sie nicht gestört. Paula Pattons Vertreter nahm dazu Stellung und sagte, dass die 20-jährige lediglich Aufmerksamkeit wolle.

Egal, ob die Geschichte wahr oder falsch ist. Fakt ist, dass das Foto existiert und die Liebeserklärungen sehr nach Schuldgefühl aussehen. Trotzdem finden wir es gut, dass aufgrund solcher Gerüchte nicht direkt eine ganze Ehe weggeschmissen wird. Gerade mit Kind! Hoffen wir also, dass wir von solchen Dingen rund um den Sänger nichts mehr hören werden.


Teilen:
Geh auf die Seite von: