Von Efrossina Daltcheva 0
Auftritt eines alten Bekannten

Roberto Blanco: Überraschungsgast bei "Verbotene Liebe"

Als Schlagerstar sang sich Roberto Blanco in die Herzen der Zuschauer. Der Entertainer beschäftigt sich nicht nur mit der Musik, sondern ist schon seit gut 50 Jahren auch im deutschen Film und Fernsehen zu bewundern. Mit seiner neuen Gastrolle bei "Verbotene Liebe" ist er sehr bald im Ersten zu sehen.

Roberto Blanco und Lizandra Straßburg

Roberto Blanco und Luzandra Straßburg auf dem Oktoberfest

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Der "Ein bisschen Spaß muss sein"-Sänger Roberto Blanco (77) wird bei der TV-Soap "Verbotene Liebe" eine Gastrolle übernehmen. Er spielt einen Hotelgast. Das Multi-Talent hatte schon zahlreiche Auftritte in verschiedenen Fernsehshows.

Unter anderem wurde Roberto Blanco auch noch für den Film "1 ½ Ritter- Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde" oder für die Sprechrolle des Riesentukans "Rafael" im Animationsfilm "Rio" engagiert.

Die Arbeit steht im Vordergrund

Die Dreharbeiten zu "Verbotene Liebe" beginnen schon bald. Dafür muss die Hochzeit des 77-Jährigen mit seiner jungen Liebe Luzandra Straßburg (35) auf Kuba vorerst warten. "Bild" zufolge wird Roberto Blanco in der 4650. Folge, die im Januar 2015 im Ersten ausgestrahlt wird, zu sehen sein.


Teilen:
Geh auf die Seite von: