Von Katharina Sammer 0
„Die Geissens“ in jungen Jahren

Robert und Carmen Geiss: So sahen sie früher aus

Auch „Die Geissens“ haben einmal klein angefangen. Robert Geiss teilte bei Facebook ein Foto von sich und Carmen in jungen Jahren, in denen das Jetset-Paar noch ganz ohne Glamour im gemeinsamen Urlaub posiert.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Kaum wiederzuerkennen: TV-Star Robert Geiss (51) teilte bei Facebook einen alten Schnappschuss von sich und seiner Frau Carmen Geiss (49) in jungen Jahren. Darauf posieren „Die Geissens“ braungebrannt und noch ganz ohne Glitzer und Glamour im gemeinsamen Urlaub am Meer.

So sehr hat sich Carmen verändert

Vor allem Carmen hat sich in den letzten Jahren optisch sehr verändert. Dass das nicht nur am Alter, sondern auch an diversen Schönheitsoperationen liegt, gibt die Millionärsgattin offen zu. Sie macht keinen Hehl daraus, dass sie in Sachen Aussehen gerne mal vom Beauty-Doc nachhelfen lässt. „Ich habe sehr viele Operationen machen lassen“, meinte Carmen vor Kurzem in der Talkshow von Sandra Maischberger (48).

Immer noch „Miss Fitness“

Was sich in den vergangenen 30 Jahren allerdings kaum verändert hat, ist Carmens sportliche Figur. 1982 wurde sie zur „Miss Fitness“ gewählt und ist dank regelmäßigen Workouts auch heute noch in Topform. Ende des vergangenen Jahres brachte sie sogar ihr eigenes Fitnessprogramm „Kibootan“ auf den Markt – eine Mischung aus Kickboxen, Bootcamp und Tanzen. 


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" Quiz Welchen Titel hat Carmen im Jahr 1982 gewonnen?