Von Sabine Podeszwa 0
Familienbande!

Robert Pattinsons Schwestern wollen ihn von Kristen Stewart fernhalten!

Nachdem Robert Pattinson von Kristen Stewart betrogen wurde, hoffen seine Schwestern jetzt auf einen Umzug in seine Heimatstadt London. Dort wollen sie ihn ablenken und dafür sorgen, dass er Kristen Stewart ein für alle Mal vergisst!


Die Schwestern von Robert Pattinson wollen unter allen Umständen  verhindern, dass Robert Pattinson wieder mit Kristen Stewart zusammen kommt. Sie sind der Meinung, dass es idiotisch wäre sie nach dem Fremdgeh-Skandal zurückzunehmen. Stattdessen soll der 26-jährige Londoner lieber das Single-Leben genießen, sich auf seine Karriere konzentrieren und erstmal nicht mehr an Frauen denken.

"Roberts Schwestern sind total sauer auf Kristen, dass sie ihrem Bruder dermaßen weh getan hat. Robert tut Lizzy und Victoria schrecklich leid, vor allem wegen der demütigenden Art, wie die Affäre ans Licht gekommen ist. Sie haben ihm bereits gesagt, dass es absolut undenkbar ist, dass er wieder mit Kristen zusammen kommt" erzählt ein Insider. Da Robert mit dem Gedanken spielt nach London zu ziehen, werden Lizzy und Victoria vermutlich gut auf ihn Acht geben und versuchen ihn von Kristen fernzuhalten.  Da er gerade das gemeinsame Liebesnest mit Kristen Stewart in Los Angeles verkauft, wird eine Entscheidung vermutlich sehr bald fallen.  "Seine Familie setzt ihn nicht unter Druck, aber er vermisst sie sehr und sie haben bereits gesagt, dass sie ihn mit offenen Armen empfangen werden" wird die Quelle von Radaronline zitiert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: