Von Martin Müller-Lütgenau 0
Australian Film Awards

Robert Pattinson versprüht gute Laune

Robert Pattinson ist ein gern gesehener Gast auf dem roten Teppich. Nun weilte der "Twilight"-Star bei den Australian Film Awards. Während der Veranstaltung in Los Angeles hatte der Schauspieler sichtlich gute Laune und flirtete ungeniert mit Kollegin Isla Fischer, der Ehefrau von Borat-Darsteller Sacha Baron Cohen.

Robert Pattinson ist durch die Erfolge der "Twilight"-Saga zu einem der erfolgreichsten Schauspieler Hollywoods geworden. Da verwundert es nicht, dass der 27-Jährige ein gern gesehener Gast auf den roten Teppichen weltweit ist. Jüngst verzauberte der Brite die Besucher der Australian Film Awards. In Los Angeles führte Pattinson gut gelaunt durch den Abend und flirtete ungeniert mit Kollegin Isla Fisher.

"Robert war entspannt und hatte sichtlich gute Laune!"

"Robert wirkte sehr entspannt“, erklärt ein Besucher gegenüber "E! News", "er hatte sichtlich gute Laune und war die ganze Zeit über am lachen." Auf After-Show-Party verbrachte der Mädchen-Schwarm auffallend viel Zeit mit Isla Fisher, der Ehefrau von "Borat"-Darsteller Sacha Baron Cohen. Vom Alkohol hielt sich Pattinson jedoch Fern. Derzeit absolviert der Ex von Kristen Stewart ein strenges Fitnessprogramm, um sich für die Dreharbeiten zu seinem kommenden Action-Film "Mission: Blacklist" in Form zu bringen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: