Von Jasmin Pospiech 1
Treffen geplant

Robert Pattinson: Versöhnung mit Kristen?

Robert Pattinson plant angeblich ein Treffen mit Kristen Stewart. Darin wollen sie sich über die vergangenen Vorkommnisse aussprechen. Werden sie sich wieder versöhnen?


Wow, das hätte wohl jetzt nach den letzten Wochen keiner erwartet!

Robert Pattinson steht jetzt nicht nur plötzlich geschniegelt und umwerfend gutaussehend bei der Premiere seines neuen Films "Cosmopolis" auf dem roten Teppich, als wenn nie etwas vorgefallen wäre, nein, er soll jetzt sogar in die Offensive gegangen sein und Kristen Stewart kontaktiert haben. In dem Gespräch soll er sie um ein Treffen gebeten haben. Angeblich wird Dieses in der Villa eines gemeinsamen Freundes in den Hollywood Hills stattfinden, laut top.de.

Dieses selbstbewusste Auftreten seitens Rob ist umso verwunderlicher, da er sich vor kurzem noch tagelang verletzt und verärgert auf der Ranch seiner "Wasser für die Elefanten"-Kollegin Reese Witherspoon (36) abgeschottet haben soll. Sofort entstanden Spekulationen: Werden sie sich wieder versöhnen? Doch Freunde meinen, dass eine Versöhnung nicht zur Debatte steht. Sie wollen sich angeblich nur aussprechen. Was wird ihm Kristen sagen? Wird er die ganze Wahrheit vertragen können, auch wenn sie ihn noch mehr verletzen wird?

Sicher, einfach wird diese Aussprache nicht werden. Das sind sie aber nie.

Wir meinen: eine Aussprache wäre endlich mal an der Zeit und der richtige, erste Schritt von Rob!


Teilen:
Geh auf die Seite von: