Mariam 0
Schöne Familie!

Robert Pattinson und seine hübschen Schwestern auf der Berlinale

Kreischalarm auf dem roten Teppich in Berlin! Robert Pattinson tauchte am Donnerstagabend auf der Berlinale auf - aber nicht alleine. Die Familie war dabei, und vor allem die beiden Schwestern stahlen Robert fast die Schau.


Ein Auftritt wie wir ihn sonst nicht kennen. Am Wochenende beehrte Robert Pattinson die "Berlinale", und hatte seine gesamte Familie im Schlepptau. Mutter Clare und auch Vater Richard, sowie die beiden Schwestern Lizzy und Victoria begleiteten den Schauspieler zur Premiere seines neuen Films "Bel Ami". Dass die beiden Schwestern mindestens genauso gut aussehen wie ihr Bruder, konnte der Schauspieler dabei auch gleich unter Beweis stellen. Strahlend posierten sie für die Kameras und dass sie auf Ihren Bruder stolz sind, konnte man ihnen quasi aus den Gesichtern lesen. Auch Papa Richard geriet in den zentralen Blickwinkel und verteilte professionell Autogramme, während Mama Clare selber Fotos für das Familienalbum schoss.

Für den Briten, der spätestens seit den "Twilight"-Filmen als einer der beliebtesten Schauspieler gilt, sind solche öffentliche Auftritte samt Familie eher selten der Fall.  Umso größer war der Überraschungseffekt am Donnerstagabend und sicherlich hat sich auch der ein oder andere Fan sehr darüber gefreut. Eine Augenweide war es ja ohnehin - auch dank der Schwestern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: