Von Sabine Podeszwa 1
Rob und Kristen kein Paar mehr?

Robert Pattinson und Kristen Stewart: Vorerst getrennt

Die Beziehung zwischen Robert Pattinson und Kristen Stewart soll laut amerikanischen Medienberichten gescheitert sein. Das Paar habe sich angeblich freundschaftlich getrennt, in der Hoffnung, dass sie irgendwann wieder zueinander finden.


Es war ein turbulentes Jahr für Robert Pattinson und Kristen Stewart. Nach Kristens Affäre mit "Snow White and the Huntsman"-Regisseur, gaben die beiden Twilight-Darsteller ihrer Liebe noch eine Chance, doch offenbar wollte sich die "Normalität" nicht wieder einstellen. Hollywoodlife berichtet nun, dass Kristen und Rob sich vorerst getrennt haben.

Erst kürzlich berichteten wir, dass es zwischen Kristen und Rob kriselt. Sogenannte Insider behaupteten, dass es in der Beziehung an Vertrauen mangelt. Nun hat das Paar die Notbremse gezogen und ihre Beziehung beendet, um ihre Freundschaft zueinander zu retten. "Sie lieben sich noch, haben aber erkannt, dass eine Pause ihnen gut tun wird. Kristen steht zwar 100 % hinter der Beziehung, hat aber das Gefühl sich ständig beweisen zu müssen. Sie ist frustriert und weiß einfach nicht mehr, was sie sonst noch tun kann, um Rob zu zeigen, dass sie wirklich eine funktionierende Beziehung möchte", erzählt ein Insider.

In den vergangenen Monaten war Rob ihr gegenüber sehr zurückhaltend, was die Sache für sie natürlich nicht einfacher machte. Damit nicht noch mehr negative Gefühle entstehen, werden sie sich in Zukunft auf sich selbst konzentrieren und sich eine Pause gönnen. Und wer weiß? Vielleicht findet das einstige Traumpaar irgendwann wieder zueinander.


Teilen:
Geh auf die Seite von: