Von Martin Müller-Lütgenau 0
Liebes-Comeback?

Robert Pattinson und Kristen Stewart verbringen gemeinsamen Abend!

Es wäre schon fast so etwas wie die Nachricht des Jahres für alle "Twilight"-Fans. Wie ein Insider dem Magazin "Hollywood Life" verrät, besuchte Kristen Stewart ihren Ex-Freund Robert Pattinson am vergangenen Mittwoch auf dessen Anwesen in Los Angeles. Ob ein Liebes-Comeback der beiden Hollywood-Stars möglich ist, müssen die kommenden Wochen zeigen.

Robert Pattinson trifft sich wieder mit Kristen Stewart

Robert Pattinson und Kristen Stewart

(© Getty Images)

Die Fans der Vampir-Saga "Twilight" waren zutiefst geschockt, als die Beziehung von Robert Pattinson und Kristen Stewart zerbracht. Zu tief saß der Stachel bei Pattinson, nachdem herauskam, dass Stewart ihn mit dem Regisseur Rupert Sanders betrogen hatte. Zuletzt stellte der 27-Järhige zumindest ein gemeinsames Leinwand-Comeback in Aussicht. Doch einiges spricht dafür, dass auch die Liebe der beiden noch eine Chance erhalten könnte. Wie "Hollywood Life" berichtet, trafen sich die beiden Stars am Mittwoch zum ersten Mal nach ihrer Trennung auf ein Date.

Kristen Stewart und Robert Pattinson verbringen gemeinsamen Abend!

Dem Magazin zufolge trafen sich die beiden Schauspieler, die sich 2012 getrennt hatten, zunächst tagsüber mit den gemeinsamen Hunden. Auch den Abend soll das ehemalige Traumpaar miteinander verbracht haben. Vieles deutet darauf hin, dass die beiden sich erst einmal wieder auf freundschaftlicher Basis annähern wollen. Ob ein Liebes-Comeback möglich ist, müssen die kommenden Wochen zeigen. Aber bekanntlich soll man ja niemals nie sagen. Zumal die beiden immer noch einen sehr guten Draht zueinander haben.

Ihr seid gefragt: Finden Kristen Stewart und Robert Pattinson noch einmal zueinander? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Ihr wollte alles über Robert Pattinson erfahren? Klickt hier.


Teilen:
Geh auf die Seite von: